Lillyweg

Ein Wanderweg in der Nähe von Urnäsch, der auch mit kleineren Kinder bewandert werden kann, ist der Lillyweg. Allerdings ist der Weg nicht kinderwagentauglich.

Ab Urnäsch sind wir mit dem Postbus bis zur Haltestelle Steinflue gefahren und von dort haben uns dann die Geschichten von Lilly und Martin bis Lillybeizli begleitet.

Entlang der Strecke (knapp 4 km, 337 Höhenmeter) gibt es 12 Stationen, an denen die Kinder (und auch Erwachsenen) viel Spaß haben, aber auch etwas über die Landschaft und das Leben erfahren, z. B. eine „Chügelibahn“ (Kugelbahn), den „Fitzdraht“ (Elektrozaun) oder den Säntis-Blick. An einem Restaurant gibt es eine lange Teppich-Rutsche und mehrere Picknickstellen laden zum Verweilen ein.

Wir haben unsere Wanderung im vergangenen Sommer gemacht. Leider hatte es die Wochen vorher stark geregnet, weshalb einige Abschnitte sehr rutschig und zur Freude der Löwenmädchen auch sehr matschig waren.

Wir sind über Wiesen gewandert, haben Pflanzen gesucht, die Lebensräume verschiedener Tiere kennengelernt, Glitzersteine gesammelt und einfach die Natur genossen.

Und da die beiden Löwenmädchen nicht gejammert haben, haben wir nicht wie geplant den Bus ab Lillybeizli zurück nach Urnäsch genommen, sondern sind entlang des Landwirtschaftsweges weiter gewandert. Das letzte Stück war dann jedoch sehr anstrengend und warm, weil der Weg nicht mehr durch Bäume geschützt war. Aber mit zahlreichen Trink- und Laufpausen auf Löwenpapas Schultern haben wir unsere erste Wanderung bewältigt.

Die Broschüre zum Lillyweg sowie die Fahrtzeiten des Postbusses finden sich hier.

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Lillyweg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s